12 „harmlose“ Kommentare, die Menschen mit Fibromyalgie wirklich verletzen

Fibromyalgie hat mich auf so viele verschiedene Arten verändert, die meiste Zeit fühle ich mich nicht in meinem Alter und nach Ansicht einiger Leute sehe ich auch nicht in meinem Alter aus, aber es ist erstaunlich, was ein falsches Lächeln und ein bisschen Make-up bewirken können. es kann dich wie ein normaler, glücklicher und gesunder Mensch aussehen lassen, aber so fühle ich mich überhaupt nicht, ich fühle mich schwach und müde und ohne Energie und habe viele Schmerzen ohne Heilung und sehr wenig Behandlung, die fast nie funktioniert und ich Ich kann nicht wie alle anderen mit dem Alltag mithalten, ich fühle mich verloren und isoliert und ich habe das Gefühl, dass ich existiere, aber ich lebe nicht wirklich in dieser Welt.

Fibromyalgie ist eine kaum verstandene Krankheit und das Hauptproblem, mit dem fast jeder hier konfrontiert ist, ist ein Mangel an Verständnis und Unterstützung. Wenn Sie mit Fibro oder einer anderen chronischen Krankheit leben, haben Sie so harmlose Kommentare gehört, dass es Ihr Herz tatsächlich in Millionen Stücke gebrochen und Ihre Stimmung niedergedrückt hat. 

Das teilt die Community mit uns:

1. Du bist immer krank

  • > Du bist IMMER krank! Stehen Sie einfach auf und fangen Sie an, sich zu bewegen… Sie werden sich sicher besser fühlen! – Patricia D
  • > Du hast immer Kopfschmerzen – Sussie
  • > Gibt es einen Ort, an dem du NICHT weh tust? – Cäcilia

2. Du versuchst es nicht

  • > Ich weiß genau, wie du dich fühlst, aber eigentlich habe ich einen Job ”-Branda
  • > Hör auf, es als Ausrede zu benutzen, du musst dich selbst pushen, je mehr Sport du machst, desto einfacher wird es. -Starvoula
  • > Sie müssen nur mehr trainieren. – Candice
  • > Die Leute schlagen vor, dass ich mehr umziehen, an andere Orte gehen sollte, um mich nach meiner MS zu erkundigen usw. – Clarisse

3. Etwas abnehmen

  • > Mein Mann sagt mir, dass Sie nicht so wären, wenn Sie das zugenommene Gewicht verlieren würden. Ihr Körper ist es nicht gewohnt, all das zu tragen. Er hat nie Mitleid mit meinem Schmerz. Ich habe ihn schließlich gebeten, neulich über Fibro zu lesen. Seine Antwort, die Ärzte sagen nicht, dass dies nicht real ist, es ist in Ihrem Kopf. Und ich weine vor Schmerzen. – Kristi 
  • > Die Kommentare meines Arztes über meine Gewichtszunahme (die auf Medikamente zurückzuführen ist) und die Notwendigkeit, Sport zu treiben, sind deprimierend. Ich kann nicht normal funktionieren und erkenne mich selbst nicht mehr. Danke für den Hinweis auf das Offensichtliche! – Jenny
  • > Als sie mir sagten, dass ich keine Fibromyalgie habe, ist es nur mein Gewicht (es kam von einem Familienmitglied), das gleiche Familienmitglied sagte mir kürzlich, dass sie mich “retten” werden. – Rosa
  • 4. Es ist eine mentale Sache
    • > Es ist eine mentale Sache. Dein Körper tut nicht weh, es ist nur dein Gehirn, das dich anlügt.- Demetris
    • > Wenn Sie Ihren mentalen Zustand in Ordnung bringen, werden Sie keine Schmerzen mehr spüren und das sagte mein eigener Dr. – Ginna
    • > Haben Sie daran gedacht, zu einem Psychiater zu gehen? – Donna
    • > Es ist in deinem Kopf … – Genevieve
    • > Ein Psychologe sagte mir, ich sei Hypochonder, weil ich mir Sorgen um meine Gesundheit mache und ob ich an Sommeraktivitäten teilnehmen könnte – Rose

    5. Fühlt sich nicht jeder müde?

    • >   „Ich habe auch wehgetan. Saug es auf “-mein 59-jähriger Vater. Ich bin 24 Jahre alt – Pikasue
    • > Die Leute haben mehr Kondition als Sie und sie stehen auf und gehen zur Arbeit. Je früher Sie also mit dem Problem fertig werden, desto besser werden Sie sich fühlen, sagte mein Rheumatologe. – Vanessa
    • > Wir alle haben Schmerzen, weil wir alt sind! – Julia
    • 6. Übung
      • > Ich habe AR, Sjögren und Fibro. Die Leute schlagen vor, dass ich aussteige und wie früher laufe… 2 Meilen pro Tag, sechs Tage die Woche, seit zweiundzwanzig Jahren, die ich gelaufen bin. Ich brauche eine neue Knie- und Rückenoperation wegen RA… also kann ich nicht mehr laufen. – Gayland
      • > Trainiere mehr, folge deiner normalen Schlafroutine – Melissa

      7. „Du bist so jung! 

      • > „Du bist so jung! Du wirst es mit der Zeit überstehen.“ Nein, Susan. Ich werde es nicht wachsen lassen. Aber danke. – Bobbi
      • > Du bist zu jung um so starke Schmerzen zu haben – von vielen Ärzten – Stephanie
      • > Sie haben immer Schmerzen, Sie sind zu jung, um sich über die Schmerzen älterer Menschen zu beschweren. Warum hörst du nicht auf zu arbeiten, wenn es dich so stört? -Charlette

      8. Es ist nicht so schlimm

      • > Es ist nicht so schlimm, dass Sie versuchen sollten, so viele Stunden am Tag arbeiten zu müssen. Ich sage ihnen nur, dass ich wünschte, ich könnte, aber der Grund, warum ich meinen letzten Job in den ersten drei Tagen verloren habe, war, dass ich drei Stunden lang nicht stehen konnte, ohne dass die Schmerzen so stark waren, dass ich kaum laufen konnte, um eine Pause zu machen . als es soweit war.
      • > „Du bist nicht der Einzige, der leidet. Ich bin behindert. Merken?” – Meine Mutter – kristyn
      • > Jeder hat Schmerzen, wir stehen alle auf und stellen uns ihm. Du bist faul “- Harry
      • > Jeder hat Schmerzen und Schmerzen “- Beverly
      • > Überwinde es Ich habe die ganze Zeit Schmerzen und ich werde immer noch arbeiten Du musst stärker werden und den Schmerz im Hinterkopf lassen! -Jenny 

      9. Du lügst.

      • > “Du sagst, du bist verkrüppelt, aber ich habe dich gerade laufen sehen, also lügst du.” – Harry
      • > “Diese Leute sind menschlicher Müll, die versuchen, Geld von Leuten zu stehlen, die wirklich arbeiten.” – Gerhard
      • > Ich habe meiner Schwester erzählt, dass ein Vorstellungsgespräch wegen meines Fibromyalgie-Nebels schief gelaufen ist. Sie sagte mir, sie glaube nicht “das ist eine Sache” – Daniele

      10. “Zumindest ist es kein Krebs”

      • > Zumindest ist es kein Krebs “ – Mickie, Misty und Tiffany. (Lesen Sie auch Fibro: A Cancer Connector)
      • > Wenn man Menschen mit einer anderen Krankheit vergleicht … im Grunde, wenn man nicht stirbt, schließt das aus, dass ein chronisches Syndrom ohne Heilung nicht dein ganzes Leben betrifft. Jemand hat mir neulich gesagt, dass meine Fibromyalgie bewiesen hat, dass Impfstoffe schlecht sind, mein Gott, ich kann es einfach nicht. Ich sagte dieser Frau, dass sie ihr unwissendes Selbst erziehen müsse. – Noelle
      • > Nicht schlimmer als Krebs, das habe ich von meiner Ex-Frau! -David
      • > „Ist es nicht nur Autismus? – Louise
      • 11. Wer hat es dir erzählt?
        • > Mein letzter Arzttermin, mein Arzt hat mir erzählt, wer hat Ihnen gesagt, dass Sie Fibromyalgie haben? … Okay, ?? ??????????????????? Manche Ärzte denken einfach nicht nach, bevor sie den Mund aufmachen…. Das hat mich wirklich zurückgeworfen – Roberta
        • > Sie haben mich behandelt, als wäre ich verrückt. Einige von ihnen glauben nicht, dass Fibro echt ist. Ich habe es mehrmals gehabt. Ich hoffe, sie haben nie einen Schmerzzustand, oder, smh? Leigh.

        12. Mit den Augen rollen: Wir fühlen uns schuldig

        • Meine 6-jährige Tochter hat mir erzählt, dass sie ihrer Freundin erzählt hat, dass sie nicht spielen kann, weil sie sich um ihre kranke Mutter kümmern muss. -Ashley
        • Meine 12-jährige Tochter fragt, ob wir irgendwo hingehen können und das erste, was sie sagt, ist KEINE SORGEN, MOM, ES GIBT VIELE SITZPLÄTZE… – Ashley
        • Ich wünschte, es ginge dir besser, damit wir mehr tun könnten.“… .. Ich fühle mich schuldig, weil ich krank bin. – Tammi
        • “Du musst nur glücklicher sein” – Oneida
        • Es wird nichts gesagt, aber wenn ich etwas dazu erwähne, rollen sie mit den Augen und seufzen wie “hier gehen wir wieder” – Andie
        • Kontrolliere deinen Schmerz in irgendeiner Weise. Es tut nicht nur dir weh“, sagte mein Bruder, nachdem ich ein weiteres Familientreffen verpasst hatte. Roll deine Augen, Kimberly.
        • Das Schlimmste war, dass mein Ex mir sagte, dass ich nur eine Last für ihn sei. Er wollte sich nie Sorgen um mich machen. Wenn ich mich jahrelang um ihn gekümmert habe, ihn zu den Ärzten gebracht habe, bei Operationen da war und herauszufinden, was er tun soll. Aber das hat den Kuchen gekostet. Ich war ihm eine Last. – Mellisa
        • Machen sie dafür keine Pille? – Sherry.

        Ich denke, diese Kommentare folgen fast jedem mit einer “versteckten” Krankheit und einigen, die auch keine versteckte Krankheit haben. Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie etwas davon oder etwas anderes gehört haben … Teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, um sie wissen zu lassen, dass sie uns schaden …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *