Fibromyalgie, verschiedene Kopfschmerzen und ihre Bedeutung

Mehr als 40% der Fibromyalgie-Patienten leiden unter verschiedenen Arten von Kopfschmerzen. Sie können sehr schwächend sein und uns für ihre Dauer ziemlich nutzlos machen. Einige Kopfschmerzen ermöglichen es uns, unser Leben fortzusetzen,  andere definitiv nicht.

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich  Cluster-Kopfschmerzen hatte,  kurz nach meiner Diagnose einer Fibromyalgie. Ich wusste nicht, dass es einen Namen hat. Ich nannte es Kopfschmerzen. Es beginnt hinter einem der Augen und betrifft diese Seite des Kopfes. Es ist sehr unangenehm und manchmal gibt es mir ein wenig Erleichterung, dieses Auge mit meiner Hand zu bedecken. Natürlich benutze ich auch ein Schmerzmittel. Ich hatte noch nie eine  Migräne , aber ich weiß, dass viele Menschen sie haben. Es treten starke Schmerzen, Übelkeit und / oder Erbrechen auf. Lichter oder Geräusche können zu extremen Schmerzen führen. Einige Menschen haben  seltsame Sehstörungen wie  blinde Flecken, verschwommenes Sehen, blinkende Lichter und Zickzacklinien, auch  Aura genannt.Es wird angenommen, dass Migräne  durch eine abnormale Aktivierung des Zentralnervensystems verursacht wird,  die zu einer Verengung und Entzündung der Blutgefäße im Kopf führt. Sie können einige Stunden bis einige Tage dauern (drei).

Kopfschmerzen verstehen Durch TMD verursachte Kopfschmerzen treten vor dem Ohr und der Schläfenregion auf. Sie sind mit Kiefer- und Gesichtsschmerzen verbunden. Sie können durch längeres Kauen, Gähnen und für mich verschlimmert werden, wenn ich meinen Mund eine Stunde oder länger offen halte, während ich zahnärztliche Arbeiten erledige. Wenn Sie dazu neigen, Ihren Kiefer zusammenzubeißen Vielleicht möchten Sie einen weichen Mundschutz (Zahnschiene) kaufen.
Spannungskopfschmerzen  können aus verschiedenen Gründen auftreten. Stress kann zu Verspannungen und Muskelkrämpfen  im Nacken, in den Schultern und im oberen Rücken führen, was häufig zu Kopfschmerzen führt.
Die Exposition gegenüber aggressiven Chemikalien und Duftstoffen wie Reinigungsmitteln und Parfums kann ebenfalls  Kopfschmerzen auslösen.
Bei Kopfschmerzen in den Nebenhöhlen  ist häufig Druck auf Augen, Wangen und Stirn zu spüren. Manchmal kann dies auf eine Infektion der Nebenhöhlen zurückzuführen sein, für die von einem Arzt verschriebene Antibiotika erforderlich sind. Die Schmerzen werden durch verursacht Druck und Stauung in der Nebenhöhle.
40% der Menschen mit Fibromyalgie haben Kopfschmerzen. Krampfanfälle können Kopfschmerzen verursachen.Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass Kopfschmerzen im Allgemeinen häufiger bei Menschen mit Fibromyalgie auftreten können, die auch mit Depressionen, Angstzuständen, Schlafstörungen und Empfindlichkeit um den Kopf herum zu kämpfen haben. Kopfschmerzen sind dies nicht Kein Spaß, egal welche Art sie sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *