20 Wege, sich vorzustellen, was Fibromyalgie-Störung fühlt sich an

Die meisten Leute glauben nicht an Fibromyalgie, sie sagen, es ist alles in Ihrem Kopf.Sie haben auch solche Menschen in Ihrem Leben gesehen. Manchmal fragen die Leute Sie nach Ihrer Krankheit. Daher ist es an der Zeit zu erklären, wie Fibromyalgie aussieht, weil sie nicht erfahren haben, was wir erleben. Fibromyalgie ist das Schwierigste, mit Leuten umzugehen, die sie nicht verstehen. Wir haben unserer Online-Facebook-Community „ Leben mit Fibromyalgie und chronischen Krankheiten “ die Frage gestellt : Wie beschreiben Sie Ihr Gefühl für Fibromyalgie ?.

Fibromyalgie ist ein großer Anreiz, für jeden Tag zu leben. Wenn Sie aufwachen und sich bewegen können, machen Sie das Beste daraus. Wenn Sie aufwachen und sich nicht bewegen können, dann nicht. Ruhen Sie sich aus, lesen Sie ein Buch, schauen Sie sich einen Film an. Es ist vielleicht nicht das, was Sie wollen, aber es ist das, was Sie an diesem Tag tun müssen. Morgen ist ein neuer Tag und unterscheidet sich möglicherweise von gestern. Sei dankbar, dass du morgen hast, weil viele Leute es nicht tun. Ich weiß, dass es schwierig ist, sich so zu fühlen, wenn Sie ständig in Agonie sind, aber es gibt immer etwas Gutes an jedem Tag. 

Keine Worte, um zu beschreiben, wie schrecklich es ist, es ist eine lebendige Hölle. Es fühlt sich an, als ob ich kein Leben mehr habe. Wir haben jedoch einige der Schmerzbeschreibungen zusammengestellt, die uns unten von unseren Mitgliedern erzählt werden.

Das teilt die Community mit uns:

1. Stellen Sie sich vor, die schlimmste Grippe, die Sie je hatten, multiplizieren Sie diese Zahl mit 10, stellen Sie sich vor, Sie wurden geschlagen oder von einem Auto angefahren, denken Sie dann an die Erschöpftsten, die Sie je erlebt haben, und multiplizieren Sie sie mit 10. Und vielleicht können Sie sich vorstellen, wie Guten Tag mit Fibromyalgie zu fühlen fühlt sich an. Ein schlechter Tag widerspricht wirklich jedem Verständnis und Verständnis.

2.  Sie haben einen 10-km-Lauf, mit der Grippe und Sie schneiden Ihr gesamtes Gras von Hand mit einer Schere ab. Diese Art von Wunden. Aber jeder erwartet, dass Sie es am nächsten Tag noch einmal wiederholen, denn Sie sehen nicht krank aus.

3.  Schmerzen, die sich um Ihren Körper bewegen. Sie nimmt eine Stelle und hält den Atem an, bis sie vorbeizieht, und dann wird sie an eine andere Stelle verschoben. Du kämpfst, um so zu tun, als ob du nicht weh tust, und du versuchst nicht zu schreien oder nur zu weinen. Du fühlst dich müde, aber du kannst nicht nur eine Version des Schlafes schlafen, in der du alles hörst und Adrenalin erhältst, die wach wird. Herz klopfen und erschöpft gehst du wieder runter, wenn du überhaupt kannst. Ihre Finger- und Zehenspitzen werden manchmal taub und Sie können es nicht ertragen, kalt zu sein. Ihre Muskeln verknoten und verdrehen sich und Sie versuchen sich zu entspannen und nicht angespannt, weil ein unerträglicher Kopfschmerz als nächstes kommen könnte. Sie haben Anfälle von Depressionen und ich persönlich renne in Musik oder Fantasie davon, um viel zu bewältigen. Sie können nicht die ganze Zeit über richtig reden und Sie haben Mühe, klar zu denken und sich zu konzentrieren. Ja, das reicht für jetzt. Nur eine Idee.

4. Beth W  , ich fühle mich wie ein Blechmann. Das ist perfekt, der Blechmann, der in JEDEM einzelnen Gelenk geölt werden muss. Und jemand, der eine Fackel an ALLE meine schmerzenden Muskeln hält. Mit meinem Kopf in einem Laster. Ja, das fasst es zusammen, was für ein elendes Dasein

5. Marjie C – Ich fühle mich wie ein Gefangener in meinem eigenen Körper! Nie wissen, welche Folter als nächstes kommt

6. Jessica C – Ich habe das Gefühl, von einer Fledermaus getroffen zu werden, meine Muskeln fühlen sich an, als würden sie zerrissen und gezerrt. Ich habe das Gefühl, ich habe ein 2 × 4, das den ganzen Tag auf meinen Schultern sitzt, während ich die Grippe und das Schwitzen habe Tod…

7. Vickie M-  Ich habe das Gefühl, ich habe einen kleinen Elfen in meinem Körper, der mit einem Eispickel herumläuft und meine Gelenke und Muskeln rund um die Uhr nach dem Zufall sticht.

8. Kimmie G-  Wie ein dreifacher Trailer überfuhr mich; als ob ich meine Hüften ersetzen muss; schneide mich an der Taille ab, weil die untere Hälfte nicht freundlich benutzt wird; Ihre schlimmste Kater-X-Billiarde mit der schlimmsten Grippe-2-Menschheit und einer Gedächtnisspanne von der Größe eines Knatts …… ansonsten fühle ich mich großartig!

9 . Tracey W –  Ich habe einen Geist, der es liebt, meine Körperteile zusammenzudrücken, als würde jemand seine Finger in Ihre Haut graben und Ihre Muskeln in einem straffen Schraubstock festhalten.

10.  Ein Schraubstockgriff liegt auf Ihrem Kopf, ein 20-Pfund-Rucksack wiegt Ihre Schultern, Hüften, Knie, Knöchel, Füße und Ihre Hände. An der Spitze dieses Schmerzes ist ein Kribbeln, als wenn Ihr Fuß einschlafen würde. Außer, anstatt nur Ihren Fuß, ist er über Ihrem gesamten Körper. Ihre Augen schmerzen vor Anstrengung, Ihre Haut ist berührungsempfindlich, Ihre Nase geruchsempfindlich. Der Mangel an erholsamem Schlaf hält Sie müde und erschöpft.

11. Kerryn E –  Es ist, als wäre ich verkatert und betrunken, aber auch krank wie eine Grippe, nachdem ich mit Body Tyson 10 volle Runden trainiert habe, aber verloren gegangen bin und auf einem anderen Planeten gelebt habe, denn ich bin ein Alien im Vergleich zu anderen, die sie nicht können verstehe mein Leben gerne

12  Es ist eine lebendige HÖLLE! Du tust jeden Tag weh. Der Schmerz bewegt sich ständig. Gerade wenn Sie glauben, dass es keinen anderen Ort gibt, an dem Sie weh tun kann, tut Ihre Haut weh. Es ist wie ein Mack-Truck, der Sie immer wieder überfahren hat. Ich brauche Stunden, um zu duschen, mich zu schminken und meine Haare zu trocknen. Wenn ich fertig bin, muss ich mich hinsetzen und ausruhen. Es ist schwer nachts zu schlafen, weil Sie keine Position finden können, die nicht weh tut.

13.  Schmerzen, die sich vom Kopf bis zu den Zehen verstärken, als würde jemand eine heiße Flüssigkeit in den Hals gießen und durch das Innere Ihres Körpers wandern. das Schwierigste ist es zu versuchen, positiv zu bleiben. Sie wissen nie, ob es sich eines Tages als IBS manifestieren wird, der nächste am nächsten Tag und Epstein Barr. dann Depression darüber. Ich habe täglich mehr Symptome. Ich habe diese schrecklich aussehenden Hautnarben, wo der Juckreiz so stark wurde, dass ich durch die Haut riss und sie blutete. Es hat schreckliche Spuren hinterlassen, die aussehen, als wäre ich verbrannt worden. Ironischerweise kommt das Verbrennen von innen.

14.  Unerträglicher brennender Schmerz in meinem gesamten Körper, das sich anfühlt, als wäre ich in Brand gesteckt worden. Stechender Schmerz an Füßen und Fersen, der sich anfühlt, als würde ich auf Glassplittern laufen. Nehmen Sie das Müdeste, das Sie jemals gefühlt haben, und multiplizieren Sie das mit 100. Grippezeiten 10. Brennender Schmerz, wenn die Haut berührt wird. Schmerz, dass keine Medikamente helfen. Schmerzen und Müdigkeit so schwer, dass ich nicht arbeiten kann. Ich verlor fast alles, worauf ich so hart gearbeitet hatte, und wartete 2 Jahre darauf, dass meine Behinderung genehmigt wurde. Mit schweren lähmenden Schmerzen zu leben und immer noch normal zu erscheinen, fühle ich mich schuldig, dass ich nicht arbeiten kann, weil die Leute mich wie Faulenzer behandeln und einfach nicht arbeiten wollen.

15. Sandra L –  Ein Dieb, der mein Leben gestohlen hat. Keine zwei Tage sind gleich. Du weißt nie, was es auf dich werfen wird. Jeder Tag ist etwas Neues, ein neuer Schmerz, ein neuer Aufflackern. Bettlägerig sein Du kämpfst deinen Körper, nur um durch den Tag zu kommen. Niemand sollte leben müssen, nicht existieren wie dieser. Schmerz ist quälender Schmerz, den die meisten Menschen nicht bewältigen können. Wir haben keine andere Wahl, als ihn anzunehmen. Der medizinische Bereich hat uns wirklich im Stich gelassen.

16. Tracy W – Als hätte  jemand die Zugschnüre an meinen Muskeln und Sehnen gefunden und sie dann alle am Oberschenkel hochgezogen. Ich fühle mich oft so und peay, es wird keine Witze sein.

17.  Stellen Sie sich eine Nylonschnur vor. Dreh es gegen den Strich. Sehen Sie diese winzigen Öffnungen? Gießen Sie zerkleinertes Glas und Sand hinein. Drehen Sie nun die Schnur zu. Fühlen Sie den Sand, der es dem Nylon nicht erlaubt, zum ursprünglichen Punkt zurückzukehren? Stellen Sie sich nun vor, dass die Nylonschnur jede Muskelfaser, Sehne und jedes Band in Ihren Fingern, Händen, Handgelenken, Knöcheln, Füßen und Zehen ist. Schuhe anziehen. Handschuhe Ist es unangenehm?

Versuchen Sie jetzt zu laufen. Fahren. Stehen. Lebensmittel einkaufen. Hört sich schrecklich an, nicht wahr? Nun stellen Sie sich vor, Sie bekommen KEINE Erleichterung. An manchen Tagen fügen Sie jeden Teil Ihrer Rückseite der Liste hinzu. Übelkeit hinzufügen. Fügen Sie Migräne-Kopfschmerzen hinzu. Sie möchten nur schlafen, aber der Schlaf kommt nicht.

Dein Kopf fühlt sich  neblig an . Sie verlieren Wörter normalerweise in der Mitte des Satzes. Du kannst nicht klar denken. Die Leute halten dich für dumm, auch wenn du es nicht bist. Fügen Sie der Mischung psychische Probleme hinzu. Fühlen Sie sich schon überwältigt? Das ist ein guter Tag. Morgen kann es schlimmer kommen. Das kann man nicht planen. Sie bekommen keine Warnung.

18 . Wenn ich einen Aufflackern habe, fühlt es sich an, als würde Säure durch mich fließen und mich von innen heraus verbrennen. Aber „normale“ Tage versuche ich, den Schmerz nicht anzuerkennen; Ich tue nur das, was ich tun muss, aber es ist immer hinten, so dass ich nicht alles bin, was ich weiß.

Nervenschmerzen sind abscheulich und obwohl ich Schmerzen in meinem Nacken, meinen Hüften, Schultern, Händen und Füßen habe, die ziemlich konstant sind, bekomme ich ab und zu einen Stich in meinen Bauch oder meine Brust, der aus dem Nichts kommt und meinen Atem holt Weg. Das letzte Mal, als ich mich gut fühlte, war für einen ganzen Tag, als der Arzt mich mit Steroiden behandelte. Ich hatte keine Schmerzen und es war herrlich, dann fing es an, mir den Bauch zu verbrennen und Krämpfe zu verursachen. Ich musste die Medikamente einstellen. Die Gedächtnisprobleme und die Müdigkeit haben mich allerdings mehr gestört. Vielleicht, weil meine Mutter Alzheimer hat und ich Angst habe, kommt es für mich.

19. Janice R –  Ich fühle mich wie ich, ich bin an zwei Pferde gebunden und sie gehen in verschiedene Richtungen. Meine Arme zu einem Pferd, meine Beine zum anderen. Meine Buchsen fühlen sich aus dem Gelenk. Es wird schrecklich in Zeiten von Ausbrüchen. Andere Zeiten nicht so schlimm, aber immer noch Schmerzen.

20. Juni J –  Ich habe das Gefühl, dass jemand in meinem Gehirn herumtanzt und wählt, was und wann ich taub, stumm und schwindelig werde.

source:https://fibromyalgiaresources.com/imagine-fibromyalgia-disorder/?fbclid=IwAR3NXdPebA3EIHsgycbSIP5VhIDDhpgDe4-tIKznPmiBYZ5bPOf9GbHsI1k

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *