Fibromyalgie-Blutuntersuchung könnte Realität werden

Anstatt sich um eine Diagnose zu kämpfen, stellen Sie sich vor, Sie könnten in eine Arztpraxis gehen, um einen einfachen Bluttest auf Fibromyalgie zu erhalten. Dieser Traum kann dank neuer Forschungen am King’s College London Wirklichkeit werden. Vor kurzem erhielten sie ein umfangreiches Stipendium, um einen zuverlässigen Bluttest zu erstellen, mit dem Fibromyalgie diagnostiziert werden konnte.


Patienten finden es oft schwierig, eine Diagnose der Fibromyalgie zu erhalten, da die Symptome sehr unterschiedlich sind und die Krankheit nicht verstanden wird. Einige Symptome der Fibromyalgie wie Schlaflosigkeit, Müdigkeit und chronische Schmerzen werden mit anderen Erkrankungen geteilt. Oft versuchen Ärzte, ein Ausschlussverfahren anzuwenden, um Patienten zu diagnostizieren, die an Fibromyalgie leiden, aber eine Fehldiagnose ist ein häufiges Problem.

Forscher am King’s College London arbeiten an einem neuen Bluttest auf Fibromyalgie. Sie untersuchen 400 Zwillinge, um DNA-Biomarker für Schmerzen zu bestimmen. Sie hoffen, das Wissen über Schmerzwege zu erweitern, während sie einen Biomarker finden, den sie für eine einfache Blutuntersuchung verwenden können. Dies würde es Patienten ermöglichen, einfacher diagnostiziert zu werden und schneller behandelt zu werden.

Derzeit gibt es keine offiziellen Blutuntersuchungen, die das Vorhandensein von Fibromyalgie bestätigen können. Einige Ärzte verwenden jedoch den FM / einen Bluttest, um zu versuchen, Fibromyalgie zu diagnostizieren. Der Test kommt mit einem großen Preis von $ 744, der möglicherweise nicht durch eine Versicherung abgedeckt ist. Darüber hinaus erklärt die Stiftung Arthritis & Osteoporosis WA, dass der Test umstritten ist, und warnt, dass sich die Patienten an das alte Sprichwort „Caveat Emptor (Lassen Sie den Käufer aufpassen)“ erinnern müssen. Professor Fred Wolfe hat den Test kritisiert und ist der Ansicht, dass dies nicht möglich ist zur Diagnose von Fibromyalgie. Aus diesem Grund möchten Forscher am King’s College London einen besseren und zuverlässigeren Bluttest erstellen, mit dem die Diagnoseprobleme beseitigt werden.

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published.