Das Geheimnis der Fibromyalgie ist endlich gelöst! Bitte teilen Sie diese Informationen mit jedem, den Sie kennen!

Seit vielen Jahren leiden Fibromyalgie-Patienten unter unerklärlichen Schmerzen, von denen viele Ärzte glaubten, sie seien einfach psychisch oder “in den Köpfen”, und das Geheimnis der Fibromyalgie wurde gelöst.

Die Opfer von Fibromyalgie sind jetzt bestätigt. Die Forscher isolierten die größte Schmerzquelle bei diesen Patienten an den unwahrscheinlichen Stellen – überschüssige Blutgefäße in der Hand. 
Diese überschüssigen Blutgefäße sind eine spezielle Art von Nervenfasern, die Arteriole-Place (AV) -Shunts genannt werden. Die in einer Zeitschrift für Schmerzmedikamente veröffentlichten Forscher untersuchten die Haut an der Hand eines Patienten, der keine sensorischen Nervenfasern hatte, was zu einer verringerten Reaktion auf Schmerzen führte. Dann untersuchten sie die Hautproben von anderen Fibromyalgie-Patienten und fanden eine große Anzahl von Shunts.

Dr. Frank L. Rice, Neurowissenschaftler,

Wir haben bereits gedacht, dass diese Nervenenden nur auf unterbewusster Ebene an der Regulierung des Blutflusses beteiligt waren, aber es gibt Anzeichen dafür, dass der Abbruch der Blutgefäße auch zu unserem bewussten Tastsinn und auch zu Schmerzen beitragen kann. Diese schlecht kontrollierte Blutzirkulation kann die Ursache für Muskelschmerzen und -schmerzen sein und Ermüdungsgefühl aufgrund von Milchsäureaufbau und geringen Fibromyalgie-Entzündungen bei Patienten. Dies kann wiederum zu Hyperaktivität im Gehirn beitragen.

Bis dahin galten AV-Shunt-Fasern nur als verantwortlich für die Regulierung des Blutflusses. Nun wurde entdeckt, dass es zwischen diesen Nerven und dem Ganzkörperschmerz eine direkte Spur gibt, bei der viele Patienten an Fibromyalgie leiden, sodass wir nun das Geheimnis der Fibromyalgie locker erzählen können.

Diese Entdeckung kann zu zukünftigen wirksamen Behandlungen für die Krankheit führen, da derzeitige Behandlungen wie Narkotika-Analgetika, Antiepileptika und Antidepressiva Millionen von Patienten keine Linderung bringen.

Darüber hinaus kann dieser Durchbruch dazu führen, dass andere langanhaltende Probleme mit dieser mysteriösen Krankheit gelöst werden, beispielsweise Ermüdungsschwäche, extreme Schmerzen in den Händen und andere spezifische Punkte im Körper und warum die Kälte die Symptome zu verschlimmern scheint .

Quelle: http: //stayfitwithus.com/2018/05/31/fibromyalgiens-mysterium-er-endelig-lost-venligst-del-disse-oplysninger-med-alle-du-kender/

Advertisement

Leave a Reply

Your email address will not be published.