Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel gegen Fibromyalgie

Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel gegen Fibromyalgie:

Die Liste der Fibromyalgie-Lebensmittel wurde von der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota, bezogen. Nach meiner Diagnose stammt die Liste der Fibromyalgie-Nahrungsergänzungsmittel von Freunden und verschiedenen Ärzten und ist eine Zusammenstellung vieler Quellen. Die empfohlenen Mengen variieren, aber ich versuche zu helfen, wo ich kann.

Lebensmittel zum Wegwerfen

  • Künstliche Süßstoffe
  • Maissirup
  • hydriertes Öl
  • Lebensmittelfarbe (insbesondere Rot Nr. 3, Gelb Nr. 40, Gelb Nr. 5)
  • angereicherte Mehle
  • gebleichtes Mehl
  • Gemüsekonserven (außer Tomaten und Bohnen)
  • zuckerhaltiges Getreide
  • verpackte oder Instant-Kartoffeln
  • Instant-Reis
  • fettarme Mayonnaise
  • gefälschte Butter
  • Natrium (normal oder Diät)
  • verarbeitetes Fleisch
  • amerikanischer Käse
  • Schokoriegel
  • Früchte mit hohem Zuckergehalt

Mitzubringendes Essen:

  • kaltgepresstes Olivenöl extra vergine
  • Linsen
  • Bohnen
  • Andenhirse
  • Bio-Hühnerbrühe
  • Essig
  • getrocknete Gewürze
  • Kefir
  • Bio-Joghurt
  • Hummus
  • frisches Gemüse
  • frische Kräuter
  • Braggs flüssige Aminosäuren
  • Getreidesenf
  • Miso
  • Mineralwasser

Nahrungsergänzungsmittel gegen Fibromyalgie:

  • 5 HTP – Aminosäure – kann bei Schmerzen helfen
  • Astragalus – hilft bei der Immunfunktion, kann bei Gelenkschmerzen und Steifheit helfen
  • Gotu Kola – kann bei Schlafstörungen, Müdigkeit und Depressionen helfen
  • Magnesium – Linderung der Symptome, etwa 400 mg/Tag
  • Quercetin – antioxidative Eigenschaften, kann die Freisetzung von Histaminen begrenzen
  • Guaifenasin – 300 mg zweimal täglich
  • SAM-e – chronischer Schmerz und Depression
  • Helmkraut – entzündungshemmend und gelenkschmerzend
  • Vitamin D – Schmerzen und Müdigkeit
  • Vitamin-B-Komplex – Müdigkeit, Gehirnnebel
  • Fischöl – Schmerzen 24.000 mg/Tag
  • Ribose – Gelenkschmerzen, das ist ein Einfachzucker, der für Diabetiker nicht empfohlen wird
  • Braunalgenextrakt – Linderung der Symptome
  • Capsaicin-Creme – Gelenkschmerzen, 4-mal täglich topisch auftragen

 

Bei vielen Nahrungsergänzungsmitteln kann die Dosierung variiert werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und beginnen Sie mit einer minimalen Dosierung. Wenn Sie einen positiven Unterschied spüren, können Sie die Dosierung wie empfohlen erhöhen. Ich persönlich empfehle nicht alle genannten Nahrungsergänzungsmittel, einige davon habe ich noch nicht ausprobiert, andere sind recht teuer oder schwer zu finden. Bei FM müssen Sie herausfinden, was für Sie funktioniert. Es wird wahrscheinlich nicht dasselbe sein wie das, was andere einnehmen oder womit sie ihnen helfen. Ich persönlich habe Rezepte gegen Schwindel, Gehirnnebel, Angstzustände, Schmerzen, Zittern und Muskelkrämpfe. Ich nehme Nahrungsergänzungsmittel, um die Energie zu steigern, meinen Magen und mein Verdauungssystem zu schützen und um Schmerzen zu lindern. Ich nehme auch rezeptfreie Schmerzmittel, was für mich ein prägendes Symptom ist.

Leave a Comment